Als Zhang geboren wurde, hatte sie bereits einen kleinen Bruder. Die Eltern der Babys schätzten ihre Fähigkeit, zwei Kinder großzuziehen, falsch ein, und zwei Jahre später gab die nachlässige Mutter ihre Tochter an ihre Schwester, die bereits einen Sohn hatte.

Die Schwester konnte nicht zulassen, dass ihre Nichte als Waise aufwächst, und nahm es auf sich, sie wie ihre eigene Tochter aufzuziehen. Die Eltern interessierten sich nicht mehr für das Schicksal des Mädchens.

Frau. Quelle: pulse.mail.com

Heute ist Zhang 29 Jahre alt. Sie ist gebildet und arbeitet für ein großes chinesisches Unternehmen. Ihr ganzes Leben lang hat sie ihre Tante und ihre Cousine als ihre eigenen betrachtet. Sie wurde unabhängig und half ihrer Familie auf jede erdenkliche Weise und kaufte sogar kürzlich ihrer "eigenen" Cousine eine Wohnung.

Diese Tat öffnete ihr die Augen über ihre Herkunft. Als die leiblichen Eltern des Mädchens von ihrem Reichtum erfuhren, tauchten sie auf und verlangten, dass sie auch für ihr Geschwisterchen eine Wohnung kauft.

Beliebte Nachrichten jetzt

Man stellte einen Spiegel neben die Bärenhöhle im Wald und beobachtete die Reaktion

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt

Sie wollten auch, dass Zhang ihrem völlig talentfreien Bruder hilft, eine ähnliche Karriere wie sie zu machen, und ihm generell in jeder Hinsicht hilft.

Zhang, der sich von dem Schock erholt hatte, lehnte die Schwiegereltern entschlossen ab. Die biologischen Eltern klagten daraufhin auf "elterlichen Unterhalt" in Höhe von 500.000 Yuan. In China gibt es ein sehr strenges Vormundschaftssystem für Eltern, und dem Gesetz ist es egal, ob sie ein Kind großziehen oder nicht einmal Unterhalt zahlen, das Gesetz ist immer noch auf der Seite der älteren Generation.

Urteil des Gerichts schockierte die Gemeinschaft. Quelle: pulse.mail.com

Das Urteil des Gerichts schockierte die Gemeinschaft. Das Gericht entschied, dass Zhang zwar nicht für ihren Bruder sorgen muss, wohl aber für ihre Eltern. Das Gericht forderte Zhang auf, sich mit den Klägern zu einigen und die Höhe des Unterhalts selbst zu bestimmen.

Das Urteil löste im Internet Empörung aus, wobei die überwiegende Mehrheit der Kommentare die Eltern von Zhang kritisierte:

"Sind das Vampire? Die Mutter hat das Blut ihrer Schwester ausgesaugt, und jetzt wollen sie und ihr Mann das Blut ihrer Tochter aussaugen", schrieb eine Person.

"Es ist ein großes Glück, dass Zhang nicht in ihrer eigenen Familie aufgewachsen ist. Schrecklich!" - Die Menschen sind empört.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann hat sich das Datum seiner Hochzeit tätowieren lassen: Er hat die Zahlen verwechselt

Freche Braut: eine junge Frau verlangt ein Hochzeitskleid als Geschenk von ihrer Freundin