China hat offiziell behauptet, ein kosmisches Signal von einer außerirdischen Zivilisation empfangen zu haben. Der Artikel wurde von einer staatlich kontrollierten Quelle veröffentlicht, aber nur eine Stunde später wurden alle Spuren des sensationellen Materials nicht nur aus dem Portal, sondern auch aus den lokalen Suchmaschinen entfernt und die Hinweise auf seine Existenz gründlich bereinigt.

China hat offiziell behauptet, ein kosmisches Signal von einer außerirdischen Zivilisation empfangen zu haben. Quelle: trendymen.com

Der Artikel wurde von Professor Zhang Tongjie, dem leitenden Wissenschaftler der Gruppe "Suche nach außerirdischen Kontakten", verfasst. Die Struktur selbst wurde vom Nationalen Astronomischen Observatorium von China und Berkeley gegründet: Falsche Behauptungen von zwei so etablierten Persönlichkeiten der wissenschaftlichen Gemeinschaft sind einfach ausgeschlossen.

Signal erreichte das größte Radioteleskop der Welt, Sky Eye. Quelle: trendymen.com

Wie Tongjie behauptete, kam das schmalbandige, gerichtete Signal vom größten Radioteleskop der Welt, Sky Eye. Es befindet sich in der südwestchinesischen Provinz Guizhou und arbeitet ganz offiziell an der Suche nach außerirdischem Leben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Erfolgreiches 92-jähriges Model Daphne Selfe: Wenn das Alter kein Hindernis für eine Karriere ist

Hatte einen alten Milliardär für Geld geheiratet und er hat sie nicht in sein Testament aufgenommen: Die Geschichte von Anna Nicole Smith

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt

"Mein Team entdeckte zwei aufeinanderfolgende Gruppen von bewussten Signalen auf einmal: Wir sahen ein ähnliches Signal im Jahr 2019, aber wir haben nicht darauf geachtet. Die Wahrscheinlichkeit, dass das gleiche, unveränderte Signal drei Jahre später an der gleichen Stelle eintrifft, ist minimal. Ich bin sicher, dass das Signal von einer anderen Zivilisation gesendet wurde", schrieb Tongjie in einem wissenschaftlichen Artikel.

Beitrag verbreitete sich innerhalb von Sekunden in den Medien weltweit. Quelle: trendymen.com

Der Beitrag verbreitete sich innerhalb von Sekunden in den Medien weltweit. Bloomberg News und Science and Technology Daily baten die Quelle um einen Kommentar, aber das Material war hier bereits gelöscht worden und in den chinesischen sozialen Medien fand sich keine Spur davon. Der Autor der Veröffentlichung hat auf die Anfrage nicht reagiert.

Die Geschwindigkeit, mit der das Material entfernt wurde, warf eine Reihe von Fragen auf. Viele Menschen hatten den Eindruck, dass China absichtlich wichtige Informationen zurückgehalten hatte.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand eine vollkommen runde Kugel in einem Felsen in den Bergen. Das Gestein ist mehr als 50 Millionen Jahre alt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details