Der berühmte amerikanische Schauspieler Jason Momoa hat sich einen Teil seiner Haarpracht abgeschnitten, um gegen die Verschmutzung des Planeten und der Weltmeere mit Plastikmüll zu protestieren.

Jason Momoa. Quelle: inc-news.com

Auf so originelle Weise versuchte der Schauspieler, die Aufmerksamkeit der Menschheit auf das globale Problem zu lenken, das seit langem diskutiert wird, aber nicht von Worten zu Taten übergegangen ist.

"Schützen Sie unsere Erde und unsere Ozeane. Wir müssen unser Leben und unsere Meere von Plastikflaschen, -tüten, -verpackungen, -utensilien und vielem mehr befreien", schrieb der Schauspieler in den sozialen Medien und zeigte dabei ein Büschel abgeschnittener Haare.

Viele Fans unterstützten Momoas Aufruf, aber die meisten teilten seine Methode, Plastik zu bekämpfen, nicht.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Sie liebte ihn seit ihrem 14 Lebensjahr und ihr ganzes Leben lang: die traurige Geschichte von Elvis Presley und seiner einzigen Frau Priscilla

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

"Oh nein, nicht die Haare"; "Bitte ändere dein Image nicht, um den Planeten zu retten"; "Dein Look hat mir gerade das Herz gebrochen", waren Kommentare von Fans unter dem Bild der Prominenten.

Quelle: inc-news.com

Das könnte Sie auch interessieren:

New Yorker Künstler stellte sich vor, wie Berühmtheiten aussehen würden, wenn sie normale Menschen wären

"Verzogenes Gesicht und rotgeweinte Augen": Die problemhafte Ehefrau des Fürsten von Monaco kam zur Fashion Week