Die amerikanische Sängerin Britney Spears hat sich vor 40 Millionen Zuschauern live vor der Kamera tätowieren lassen. Sie hat das Video auf Instagram gestreamt.

Britney Spears. Quelle: korrespondent.com

Der Star erschien in einem Hotelzimmer. Sie kritisierte das neue Tattoo jedoch sofort und bezeichnete es als "lahm" und sagte, das Design sei unglücklich.

"Vor drei Tagen auf Maui tätowiert. Ich kann es nicht zeigen, weil es scheiße ist! Echt ätzend! Psst...ich muss es reparieren", schrieb Spears.

Die Aufnahmen zeigten den Star unter anderem in einem geblümten, weiß-rosafarbenen Oberteil und Low-Rise-Shorts tanzend und dabei ausrufend: "Es ist Zeit für ein Tattoo!"

Beliebte Nachrichten jetzt

Shakira hat durch eine Kleinigkeit vom Betrug ihres Mannes erfahren: Was ihn verraten hat

Ein glatzköpfiger Junge schämte sich für sein Aussehen: Meister in einem Salon beschloss, seine Augenbrauen zu korrigieren

53-jährige Frau hat noch nie Sonnenschutzmittel benutzt: Wie ihre Haut aussieht

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Quelle: korrespondent.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Charmanter Mann": Es wurde bekannt, mit wem Selena Gomez zusammen ist

Wie Kate Winslet es schaffte, trotz der Kritik anderer eine Weltschauspielerin zu werden, Details