Die 18-jährige Künstlerin Isabel Gracez postete in den sozialen Medien ein Video über ihre Katze, die kürzlich ihr neugeborenes Kätzchen verloren hatte. Das Mädchen konnte ihr Leid nicht ertragen und versuchte, ihrem Kummer abzuhelfen. Sie beschloss, der Katze einen Ersatz für ihren Verlust zu schaffen.

Isabel Gracez. Quelle: epochtimes.com

Isabel nahm eine Schere und Stoff und machte sich an die Arbeit. Sie hielt den gesamten Entstehungsprozess des "Kätzchens" auf Video fest und postete es im sozialen Netzwerk TikTok.

Spielzeug. Quelle: epochtimes.com

Die Künstlerin ist online für ihre Kreativität bekannt. Sie erstellt Postkarten, Bewerbungen und Zeichnungen. Aber ihre Liebe zur Katze hat ihr noch mehr Popularität verschafft.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

Mit 34 wog die Frau 300 kg: Wie sie zwei Jahre später aussieht, nachdem sie 200 kg verloren hat

Das Mädchen befürchtete, dass das Haustier den Ersatz ablehnen würde. Sie behauptet jedoch, die Katze habe das Spielzeug angenommen und wolle sich nicht von ihm trennen.

"Ich würde alles für sie tun. Und ich hatte nicht erwartet, dass es so gut funktioniert."

Die Katzengeschichte erschien auch auf der Website Reddit, wo sich die Nutzer selbst bemitleiden und sich an ihre rührenden Geschichten erinnern.

"Ja, sie findet offensichtlich Trost in diesem Spielzeug, aber es sieht so aus, als würde sie immer noch trauern", kommentierte ein Nutzer.

"Es gibt nichts Ungewöhnliches am Verhalten der Katze. Alle Tierarten haben Ersatzbabys, wenn ihre echten Babys sterben. Manche Tiere kuscheln auch nur mit Spielzeug. Mein Hund macht das ständig."

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie das einzige überlebende streunende Kätzchen in seinen letzten Tagen eine Familie fand

Eine Katze kam zu einer Großfamilie und bat um Hilfe. Die Menschen brachten sie in ein Tierheim, aber ein Jahr später kehrte sie zu ihnen zurück